PL EN DE

Allgemeine Informationen


Das Land Strzelecko - Krajeński ist im nördlich-östlichen Teil der Lebuser Woiwodschaft, im Strzelecko-Drezdenecki Landkreis gelegen und bildet einen der interessanten landschaftlichen Gebiete diesen Teil des Landes. Dank seiner geographischen Lage im Grenzgebiet der Pommerschen Anhöhe und des alten Tals der Netze verfügt diese Region ein vielfältiges Bodenrelief.

Es gibt hier zahlreiche Hügel und Anhöhen mit vielen umherliegenden Anbauflächen und Wäldern. Zwischen der prachtvollen Natur glitzern saubere Flüsse und Seen.

Zu einem waren Schatz der Natur sind die riesigen Waldflächen, darunter große Gebiete der Drawska- und Gorzowska Heide, wo sich geschützte Gebiete des Gorzowski Landschaftsparks und des Drawieński Nationalparks befinden.

0fa399e297d7306f5b0ad6bca7eb053b.jpg


Die Stadt Strzelce Krajeńskie liegt zwischen zwei Seen - dem Górne- und dem Dolnesee. Die Fläche der Gemeinde beträgt 328 km² und wird von beinah 18 Tausend Einwohner bewohnt. Zu den wichtigsten Verkehrswegen gehören die Landesstraße 22 und die Regionalstraße Nr. 156. Die Stadt ist gleichzeitig Verwaltungs- Kultur- und Justizsitz. Hier befinden sich auch alle wichtigeren Ämter und öffentliche Einrichtungen.

Die Lage von Strzelce Krajeńskie zwischen den großen Städten Gorzów Wielkopolski, Szczecin, Zielona Góra und Poznań, sowie die Nähe zur Hauptstadt von Deutschland Berlin macht diese Region attraktiv für ihre Bewohner und Geschäftsleute.